//
Blätterteig um 3Uhr Morgens
SYNOPSIS
Es ist drei Uhr Morgens. Neonröhren beginnen zu flackern. Nach und nach erwacht eine Backstube in Erfurts Süden und füllt sich mit Leben: Stefan Lobenstein beginnt seinen Tag. Der Zuschauer begleitet den charismatischen Bäckermeister und erfährt dabei mehr über seine Lebens- und Arbeitsphilosophie. Lobenstein erzählt aber auch über Status Quo und Zukunft des Handwerks, sowie über seinen Ansatz für nachhaltige Lebensmittelproduktion. In starken Bildern erzählt und mit elegischer Musik unterlegt soll die Doku Faszination und Neugier für den Handwerksberuf wecken.
2016_03_09-Standfotos_DT5_DSC08767-ohneC
FACT SHEET
Regie, Produktion: Marcus Goldhahn, Vanessa Zeuch
Konzeptionelle Entwicklung: Marcus Goldhahn, Vanessa Zeuch, Tom Mußmacher
Kamera, Schnitt: Tom Mußmacher
Filmlänge: ca. 60′ (in Produktion)

 

Teaser – BLÄTTERTEIG UM 3UHR MORGENS 

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: